Pinselreinigung 2


Hallo meine Hübschen!

Das Thema Pinselreinigung liegt mir wirklich sehr am Herzen. Auch wenn ihr keine Beautyjunkies seit und immer nur den selben Blush, Puder, Foundation etc. benutzt müsst ihr euren Pinsel trotzdem regelmäßig reinigen.
Wenn ihr so wie ich x verschiedene Farben zuhause habt müsst ihr den Pinsel natürlich ständig waschen um die jeweilige Farbe auf das Gesicht zu bekommen ohne sie durch andere Produkte zu verfälschen.

Real Techniques

Es gibt keine genaue Regel wie oft ihr die Pinsel waschen sollt aber meiner Meinung nach, geht es nicht oft genug. Ich wasche meine Pinsel normal einmal die Woche.

Mit einem frisch gewaschenen Pinsel ist der Auftrag viel schöner. Wenn euer Produkt aufgetragen irgendwie fleckig wirkt, ja dann ist es eindeutig wieder Zeit das ganze Produkt aus eurem Pinsel zu holen.
Es geht dabei aber nicht nur um den Auftrag sondern auch um die Bakterien die sich in eurem Pinsel ansammeln besonders bei Cremeprodukten entwickelt sich dies ziemlich schnell. Deshalb immer schön waschen!!

Ich benutze dafür wenn es schnell gehen soll den Pinselreiniger von Mac. Er ist zwar nicht gerade günstig aber ich finde es ist der Beste, den ich bis jetzt ausprobiert habe.
Dieser Schritt ersetzt aber auf lange Dauer nicht eine gründliche Reinigung mittels einer Seife. Ich benutze dafür immer Kernseife*. Sie ist geruchlos, holt das jeweilige Produkt aus dem Pinsel oder Sponge mühelos heraus, das Produkt greift meinen Pinsel nicht an und ist sehr günstig.

Das Reinigen der Pinsel funktioniert so:

  1. Pinsel anfeuchten bzw. unter fließendes Wasser halten
  2. In der Seife drehende Bewegungen machen
  3. die Seife in den Pinsel mittels drehenden Bewegungen auf der Hand einarbeiten
  4. ausspülen
  5. flach hinlegen

Bei jedem dieser Schritte müsst ihr beachten, dass kein Wasser zum Kleber kommen darf. Die Pinselhaare sind im Pinsel festgeklebt und durch das Wasser bzw. die Seife wird dieser nach und nach zerstört.

Ich hoffe ich konnte euch dazu animieren mehr auf eure Pinselreinigung zu achten.

xoxo Desiree

*von mir FREIWILLIG eingefügter Affiliate Link. 


Über Desiree

Hallo meine Hübschen! Ich bin 26 Jahre alt und wohne in Graz und studiere dort Rechtswissenschaft. Auf meinem Blog Feminisma möchte ich mit euch meine Leidenschaft teilen und mich mit euch austauschen über die große Beautywelt ;) xoxo Desiree


Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

2 Gedanken zu “Pinselreinigung

  • Mara

    Ich benutze ebenfalls den Reiniger von MAC und finde ihn super 🙂
    Auf meinem Blog habe ich ebenfalls gerade erst einen Post über das Pinselreinigen veröffentlicht.
    Das mit der Kernseife ist mir neu, werde ich eventuell einmal ausprobieren 🙂
    Toller Beitrag!

    Liebe Grüße, Mara
    http://missmarablog.blogspot.co.at/

    • Desiree Beitragsautor

      Hallo Mara!

      Das Reinigen mit einer Seife solltest du unbedingt mal versuchen! Ich finde, dass die Pinsel danach noch viel reiner sind als mit dem MAC Reiniger. Vielleicht probierst du es ja mal aus und berichtest mir dann, ob du es mochtest.
      xoxo Desiree