Meine liebsten Produkte für einen Sommerlook


Hallo meine Hübschen!

Der Sommer ist nun eindeutig da und die Temperaturen sind mir teilweise doch etwas zu hoch.
Bei dieser Hitze trage ich so gut wie kein bzw. nie Make-up. Es gibt natürlich Tage an denen ich etwas unternehme, wo ich mich doch etwas stylen möchte. Aber wie schon erwähnt, trage ich da wirklich nicht viel.

Ich selbst finde es immer spannend zu sehen, zu welchen Produkten dann gegriffen wird. Deshalb zeige ich euch nun meine Wunderwaffen für ein natürliches Make-up bei der Hitze.

Sommerlook_2015_1

Statt eine Foundation zu benutzen greife ich zur VitaZing von Origins. Es handelt sich dabei um eine Tagescreme die sich dem Hautton anpasst und deshalb ein ebenmäßiges Hautbild zaubert. Die Anpassung an den eigenen Hautton funktioniert richtig gut momentan. Als ich noch keine Bräune hatte (und extrem hell war) hat das Produkt für mich nicht funktioniert.

Unter dem Auge muss ich einfach einen Concealer tragen, da ich ziemliche Augenringe habe. Ich decke sie nicht komplett ab um die Natürlichkeit des Make-ups zu erhalten. Ich benutze dafür „Der Löscher“ von Maybelline. Er hat eine leichte Textur und deckt die Augenschatten nicht komplett ab und ergibt dadurch ein natürliches Finish.

Den Concealer und die T-Zone sette ich dann mit dem Multi-Korrektur-Puder von Alverde. Damit ich in diesen Teilen des Gesichts den Schein wegnehme und der Concealer hält dadurch auch besser. (Eine gesondere Review zu dem Puder kommt noch)

Sommerlook_2015_2

Bei diesen hohen Temperaturen greife ich gerne zu Cremeprodukten. Deshalb benutze ich auf der Wange ein Cremeprodukt, nämlich den „Velvet Touch Creamy Stick Blush“ von Kiko in der Farbe 02. Die Farbe erinnert mich Stark an die Farbe „Rose Gold“ von Sleek oder „Orgasm“ von Nars. Es ist ein Rosa Ton mit goldenem Glitzer. Er zeichnet sich dadurch aus, dass er sich mit den Fingern spielerisch verblenden lässt.

Sommerlook_2015_3

Ohne Eyeshadow Base geht bei mir überhaupt nichts. Ich trage da am Liebsten jenen von Urban Decay in der Richtung „Anti-Aging“.

Darüber gebe ich gerne die „Ultimate Venyl Eye Shadow Cream“ von P2 in der Farbe „020 glossy terracotta“. Mit einem Blenderpinsel verblende ich die Lidschattencreme dann immer. Damit arbeite ich das Produkt gut ein und habe ich auch keine harten Kanten.

Im Sommer würde ich euch eine wasserfeste Wimperntusche empfehlen. Ich benutze schon seit Monaten die Glamourdoll von Catrice. Falls ihr noch nach einer guten Wimperntusche sucht, könnt ihr sie euch ja einmal ansehen. Vielleicht funktioniert sie ja auch bei euch so gut.

Letztendlich möchte ich die Augenbrauen nicht komplett außer acht lassen, deshalb trage ich da noch das getönte Augenbrauengel von Essence auf. Es färbt die Augenbrauen ein und enthält auch noch feine Härchen, welche die Augenbrauen etwas dichter wirken lässt.

Mich würde interessieren zu welchen Produkten ihr gerne greift bei diesen überirdischen Temperaturen.

xoxo Desiree


Über Desiree

Hallo meine Hübschen! Ich bin 26 Jahre alt und wohne in Graz und studiere dort Rechtswissenschaft. Auf meinem Blog Feminisma möchte ich mit euch meine Leidenschaft teilen und mich mit euch austauschen über die große Beautywelt ;) xoxo Desiree

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.