LEER GEMACHT #6


Hallo meien Hübschen,

bei mir haben sich wieder einige leere Produkte angesammelt somit ist es Zeit für ein „LEER GEMACHT“.

LEER GEMACHT6

Ich habe zwei Zahnpasten leer gemacht. Einmal von Theramed Pro Electric die „Active Clean“. Ich finde schon, dass die Pro Electric Zahnpasten mit einer elektrischen Zahnbürste besser funktionieren, da sie eine festere Konsistenz haben und dadurch nicht im Mund herumfliegen. Ja, ich weiß, dass hört sich komisch an aber jeder der sie schon einmal probiert hat weiß wovon ich rede. Also falls du eine elektrische Zahnbüste hast versuch sie doch einmal aus.
Leer ging auch die „white & repair“ Zahnpasta von Lacalut. Das ist die erste Zahncreme die meine Zähne wirklich weißer machte. Das Ergebnis fiel sogar anderen Personen in meiner Umgebung auf und das heißt schon etwas. Gut fand ich auch, dass sie meine Zähne trotz des aufhellendes Effekts nicht empfindlich machte. Ich fand sie so gut, dass ich sie mir wieder gekauft habe.

LEER GEMACHT6

In der Dusche habe ich ein Duschgel von Yves Rocher geleert in der Duftrichtung „jardins du Monde“. Das Duschgel hatte einen erfrischenden Geruch aber es war nichts besonders, es hat meine Haut einfach nur gesäubert.
Ich bin ein großer Fan von der Balea Professional Serie. Ich habe die „Oil Repair“ Spülung aufgebraucht. Sie ist ohne Silikone und macht die Haare super weich und leicht kämmbar, dazu rieht sie auch noch nach super gut. Das ist übrigens nicht die erste Spülung davon die ich geleert habe und sie steht auch jetzt wieder unter meiner Dusche.

LEER GEMACHT6

In Sachen dekorativer Kosmetik habe ich auch etwas verbraucht nämlich das Rimmel „Stay matte“ Puder in der Farbe 001 Transparent. Man hat das Puder nicht wirklich auf der Haut gesehen und es hat auch ganz gut mattiert. Alles im allen ein gutes Produkt.
Ausgetrocknet ist ein alter MNY Nagellack in der Farbe 363. Ehrlich gesagt habe ich ihn so lange nicht mehr benutzt, dass ich nicht einmal mehr weiß ob er gut oder schlecht war.

LEER GEMACHT6

In Sachen Hautpflege wurde unglaublich viel leer. Fangen wir an mit dem Liz Earle „Eyebright“. Es handelt sich dabei um ein Gesichtswasser für die Augen. Ich habe es sehr genossen ihn morgens zu verwenden, denn er hatte einen sehr erfrischenden Effekt und hat das überschüssige Öl von meinen Lidern entfernt.
Von Liz Earl wurde auch das „Instant Boost Skin Tonic“ leer. Ich habe dieses Gesichtswasser schon mehrfach nachgekauft. Ich finde es wirklich gut, denn es entfernt die letzten Reste des Make-ups richtig gut und verleiht der Haut auch noch Feuchtigkeit. Bei meiner nächsten Liz Earl Bestellung darf es bestimmt wieder mit.
Meiner Meinung nach ist der Rival de Loop ölhaltige Augenmake-up Entferner der beste Augenmake-up Entferner in der Drogerie. Er entfernt das Make-up super schnell und auch noch so gründlich. Leider bekommt man ihn in Österreich nicht zukaufen.
Das Avéne „Eau Thermale“ ist ein Thermalwasser, das ich gerne verwende um mein Make-up aufzufrischen oder mich etwas abzukühlen. Durch den Sprühkopf kommt das Thermalwasser super fein heraus aber um ehrlich zu sein tut es das billigere Gesichtswasser von Balea auch.

LEER GEMACHT6

Mein heiliger Gral in Sachen feuchtigkeitsarmer Haut wurde leer, nämlich das Clarins „Huile Orchidée Bleu“ . Ich benutze es 2-3 mal pro Woche und es tut meiner Haut so gut. Ich bilde mir ein, dass es mir hilft gegen meine leichte Akne anzukämpfen. Ich habe es schon nachgekauft.
Beim kauf des Olaz Regenerist bekam man einen kleine Cleanser dazu. Es hat mit der Bürste das Make-up zwar gut entfernt aber auch meine Haut ausgetrocknet. Ich würde es mir nicht mehr kaufen, denn es gibt bessere Produkte in der Drogerie.
Leer gemacht habe ich auch ein Washgel von „Simple“. Da man diese Marke nur in England bekommt werde ich nicht zuviel dazu sagen. Es hat das Make-up gut entfernt ohne die Haut auszutrocknen aber da ich nicht so einfach ran komme, steht es natürlich nicht mehr in meinem Bad.
Der Kiehl’s “ Rare Earth Deep Pore Daily Cleanser“ hat mich schon etwas enttäuscht. Er sieht aus wie eine helle Maske aus Tonerde und fühlt sich auf der Haut auch körnig an aber es hat meine Haut jetzt nicht besser gereinigt als andere Produkte. und schon gar nicht porentief.

xoxo Desiree


Über Desiree

Hallo meine Hübschen! Ich bin 26 Jahre alt und wohne in Graz und studiere dort Rechtswissenschaft. Auf meinem Blog Feminisma möchte ich mit euch meine Leidenschaft teilen und mich mit euch austauschen über die große Beautywelt ;) xoxo Desiree

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *