Review: Lorac Pro To Go 1


Hallo meine Hübschen,

neben der Lorac Pro 2 Palette durfte auch die Lorac Pro To Go Paletten einziehen als ich bei amazon.com bestellte.
Die Lorac Pro To Go ist wie der Name schon sagt dazu gemacht worden um sie auf Reisen mitzunehmen.
Die Palette enthält auf der einen Seite 6 Lidschatten und auf der anderen Seite 2 Blushes und einen Bronzer. Ebenfalls befinden sich in der Palette noch 2 Pinsel aber dazu mehr.

Lorac_Pro_To_Go_offen

Das Verpackung ist wie bei der Lorac Pro Palette die schwarze samtige Verpackung die man einfach nicht sauber halten kann. Dies find ich besonders fürs Reisen sehr schade, denn eine Oberfläche die man einfach abwischen könnte wäre da wohl am praktischen. Wie man es von den Lorac Pro Paletten gewohnt ist, schließt sie wieder mit einem Magneten der bombenfest hält.
Damit die Palette so gut wie möglich in jedes Gebäckstück passt gibt es 2 Möglichkeiten sie zu transportieren. Entweder als „Türmchen“ wo sich oben die Lidschatten befinden und darunter die Blushes und der Bronzer oder aufgeklappt, dann befinden sie oben die Lidschatten und unten die Gesichtsprodukte.

Lorac_Pro_To_Go_Türmchen Lorac_Pro_To_Go_Flach

Wenn man den oberen Teil öffnet, fällt einen zuerst der schöne große Spiegel auf mit dem man sich auf Reisen großartig schminken kann.
Darunter befinden sich wie schon erwähnt 6 Lidschatten. Wie man es von den Lorac Paletten schon gewohnt ist befinden sich in der ersten Reihe die schimmernden und in der unteren Reihe die matten Lidschatten.

Lorac_Pro_To_Go_Lidschatten_Swatch

Bei den Lidschatten handelt es sich um eher erdige Töne somit hat Lorac den Nagel wohl auf den Kopf getroffen, denn diese Töne kann man einfach immer tragen und der Großteil von uns bevorzugt wohl dieses Farbspektrum.
Da von hellen bis dunklen Farben alles vertreten ist, ist man auch für jeden Anlass vorbereitet. Bis auf die Farbe „Black“ befindet sich keiner dieser Töne in den anderen Lorac Pro Paletten.
Die Qualität ist wie immer äußerst überzeugend. Die Lidschatten sind hochpigmentiert, wieder traumhaft weich und lassen sich traumhaft verblenden.

 

Im unteren Teil wo sich alles um das Gesicht dreht hat Lorac wirklich an alles gedacht. Wir haben ein schimmerndes Coral, ein mattes Pink und einen matten Bronzer.
Sie sind alles nicht zu stark pigmentiert somit kann man die Farbe gut aufbauen, ohne dass es einem passiert, dass er zu viel Produkt im Gesicht trägt.

Lorac_Pro_To_Go_Gesicht_Swatch
Mit dem matten Bronzer hat Lorac alles richtig gemacht, denn man kann ich zum bronzen und zum konturieren verwenden. Das einzige was einigen von euch vielleicht stört ist, dass er etwas Orange im Unterton ist.

Ebenfalls sind 2 Pinsel enthalten aber von diesen bin ich schwer enttäuscht. Die Pinsel fühlen sich unglaublich borstig an und zerstören dadurch den Lidschatten und kratzen auf der Haut. Für mich sind diese 2 Pinsel ein absolutes „NO GO“

Lorac_Pro_To_Go_Pinsel

Fazit: Diese Palette ist ein „Must have“ für alle die öfter reisen und nicht allzu viel Platz für ihre Kosmetik verwenden möchten. In Sachen Lidschatten ist einfach alles dabei was man für jeden beliebigen Anlass benötigt und wie man von Lorac erwarten konnte ist die Qualität wieder traumhaft.
Die Blushes und Bronzer bestehen durch ihre Qualität und die Auswahl der Produkte ist auch sehr geschickt gewählt. Denn man hat einen matten und einen schimmernden Blush und einen matten Bronzer mit dem man bronzen und konturieren kann.
Absolut enttäuscht haben mit leider die Pinsel, die kommen bei mir leider in die Tonne.

xoxo Desiree

ps: Das GEWINNSPIEL  für die Lorac 2 Palette läuft noch 😉


Über Desiree

Hallo meine Hübschen! Ich bin 26 Jahre alt und wohne in Graz und studiere dort Rechtswissenschaft. Auf meinem Blog Feminisma möchte ich mit euch meine Leidenschaft teilen und mich mit euch austauschen über die große Beautywelt ;) xoxo Desiree


Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu “Review: Lorac Pro To Go

  • ulli ks

    Liebe Desiree!

    Vielen Dank für diese Review!

    Das sieht nach einer gelungenen Zusammenstellung aus! Besonderes freut mich, dass keine Cremeprodukte enthalten sind, wie das ja häufig bei solchen Travel Kits der Fall ist. Die Auswahl an Blushes und dem Bronzer findet auch mein Gefallen & genauso wie du würde ich es bevorzugen, wenn der Bronzer etwas aschiger wäre 😉

    Kaufen werde ich mir das schöne Trul wohl trotzdem nicht, da ich ja dann dich wieder jede Menge Full Size Sachen mitschleppe ;D

    Lieben Gruß & ein schönes Wochenende!
    ulli ks