Vergleich der Lorac Pro 1 und der Lorac Pro 2 Paletten 2


Hallo meine Hübschen!

Wie ihr wahrscheinlich wisst, bin ich ein großer Fan der Lorac Pro Paletten. Da es sich dabei um eine High-End Marke handelt, die man bei uns nicht bekommt. Somit kann man sie sich nicht „in real“ ansehen und ich möchte euch hiermit eine Hilfestellung geben welche Palette die richtige für euch sein könnte.

Verpackung

Lorac Pro 1 + 2 außen

Beide Paletten kommen im selben schlanken und kompakten Design. Sie schließen mit einem Magnetverschluss der bombenfest hält und sich somit auch zum Transportieren eignet.
Der einzigen Unterschied ist die Farbe der Verpackung. Die erste Palette kommt in einem schwarzen Design und die zweite Palette in Mausgrau. Die Paletten fühlen sich samtig an und daran bleibt leider jeglicher Lidschattenstaub hängen. Deshalb bevorzuge ich die mausgraue Farbe, denn dort fällt dieser „Schmutz“ nicht auf. Jegliches Bemühen die Paletten sauber zuhalten ist bei der Lorac Pro 1 Palette leider gescheitert. So edel die schwarze Verpackung auch aussieht, sie ist einfach unglaublich unpraktisch.

Farben

DSC_1455

Beide Paletten enthalten in der oberen Reihe 8 matte Lidschatten und in der unteren Reihe 8 schimmernde Lidschatten.
In Sachen Qualität schenken sich beide Paletten nichts, denn es handelt sich bei allen Lidschatten um hochpigmentierte Lidschatten mit einer unglaublichen Qualität.
Der Unterschied liegt darin, dass die erste Palette warme Töne enthält und die zweite Palette enthält kühlere Töne.
Jede Palette deckt von Alltagslooks bis zu Abendlooks, jedes Wunschszenario ab.
Ebenfalls besitzt jede Palette ein mattes Schwarz, sowie schimmernde und matte helle Töne, sowie Blendetöne, somit sind alle Basics enthalten.

Matte Töne:

Lorac Pro 1_mattLorac Pro 1 Palette

Lorac Pro 2_mattLorac Pro 2Palette

Schimmernde Töne

Lorac Pro 1_schimmerndLorac Pro 1 Palette

Lorac Pro 2_schimmerndLorac Pro 2 Palette

Preis/Bestellmöglichkeiten

Der Preis liegt bei beiden Paletten bei $42. Man erhält sie jeweils nur über amerikanische Seiten. Man bekommt beide Paletten auf amazon.com und Nordstrom.
Ich habe sie über amazon.com gekauft und war begeistert von der schnelle der Lieferung und wie unkompliziert die Bestellung über den großen Teich war.

So Desiree, welche Palette empfiehlst du nun?

Wie ihr oben schon gelesen habt, schenken sich beide Paletten überhaupt nichts. Meiner Meinung nach sind beide Paletten qualitativ auf Augenhöhe.
Die einzige Frage die sich stellt ist, welche Farben trägst DU lieber.
Eher warme Töne? Dann nimm die Lorac Pro 1 Palette.
Sollen es doch kühlere Töne sein? Dann greif bei der Lorac Pro 2 Palette zu.
Wenn du jedoch nicht weißt, welche Töne dir eher stehen, dann schau dir einfach deine Liebingslidschatten an, diese werden dir schon verraten welche Töne du am liebsten trägst.

Ich benutzte lieber…

… die Lorac Pro 1 Palette. Ich finde, dass mir warme Töne einfach mehr schmeicheln als kühlere. Trotzdem kommt bei mir die Lorac Pro 2 Palette nicht zu kurz, denn ich kombiniere einfach beide Paletten. Somit trage ich dann warme sowie kalte Töne auf den Augen und bin mit dem Ergebnis auch richtig glücklich.
Ich würde mir auf alle Fälle wieder beide Paletten kaufen, da mir es aus der Lorac Pro 2 Palette die Farben „Mocha“, „Chrome“, „Nectar“, „Rose“ und „Cocoa“ einfach angetan habe.

Genauere Reviews zu den Paletten habe ich natürlich auch für euch. Hier gehts es zur Lorac Pro 1 Palette und hier zur Lorac Pro 2 Palette.

xoxo Desiree

ps: Die Lorac Pro 2 Palette gibt es gerade auf dem Blog zu gewinnen. 


Über Desiree

Hallo meine Hübschen! Ich bin 26 Jahre alt und wohne in Graz und studiere dort Rechtswissenschaft. Auf meinem Blog Feminisma möchte ich mit euch meine Leidenschaft teilen und mich mit euch austauschen über die große Beautywelt ;) xoxo Desiree


Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

2 Gedanken zu “Vergleich der Lorac Pro 1 und der Lorac Pro 2 Paletten