Gesichtsbehandlung bei Origins


Hallo meine Hübschen!

Eigentlich wollte ich aus meiner Gesichtsbehandlung, dich ich beim Origins-Counter bei Kastner  & Öhler hatte, keine große Sache machen und euch somit auch nichts davon erzählen. Jedoch war ich von der Behandlung und dem Ergebnis so begeistert, dass ich auch einfach davon erzählen muss.

Bei Kastner & Öhler bezahlt man €20 für eine Behandlung, jedoch bekommt man am Ende einen €20 Wertgutschein somit ist die Behandlung an sich kostenlos.
Der Behandlungsraum besticht durch seine sehr moderne Ausstattung und einer entspannenden Musik womit man sich fallen lassen kann und die Behandlung in vollen Zügen genießen.

Origins Counter

Begonnen wurde mit einem ausführlichen Gespräch über meine Haut und über die Produkte die ich verwende.
Danach wurde mein Gesicht gereinigt um es auf die Pflege vorzubereiten.
Begonnen wurde mit dem Checks and Balance Waschgel. Das Waschgel war ganz sanft zur Haut und hat weder gebrannt noch hat es nach dem abwaschen gespannt.
Das Gesichtswasser A Perfekt World Lotion war sehr sanft zu meiner Haut. Besonders gut gefiel mir, dass es keinen Alkohol enthält.
Danach griff sie zu den Masken. In der T-Zone wurde mir die Out of Trouble Maske aufgetragen. Jene soll die Poren verfeinern und die Haut von dem überschüssigen Fett befreien. Auf den Wangen wurde mir die Drink up Maske aufgetragen. Sie soll meine Haut mit Feuchtigkeit versorgen.

Nach den Reinigung kamen wir, dann zur Pflege.
Begonnen wurde mit dem A Perfekt World Serum. Jenes enthält White Tea und soll die Haut noch einmal mit Feuchtigkeit versorgen.
Auf der Augenpartie wurde die GinZing Augencreme aufgetragen. Jene besitzt einen aufhellenden Effekt, denn sie enthält zarte Glitzerpartikel und hilft die Augenschatten „verschwinden“ zulassen.
Zuletzt kam dann noch die A Perfekt World Gesichtscreme auf mein Gesicht. Sie enthält SPF 25.

Die Verwöhnbehandlung dauerte 50 Minuten. Begeistert war ich davon, dass mir immer erzählt wurde, welche Produkt sie nun aufträgt und warum sie es bei mir verwendet und dabei bezog sie sich immer auf die Inhaltsstoffe. Genauso wollte sie Feedback von mir um die Behandlung perfekt auf mich abzustimmen.

Meine Haut war nach der Behandlung prall aus und strahlte von innen. Vor der Behandlung hatte ich auch noch rötliche Stellen im Gesicht besonders um die Nase aber auch diese waren wie weggeblasen. Meine Haut ist gerade so weich, dass ich sie die ganze Zeit anfassen könnte.

Dadurch, dass ich so begeistert nach der Behandlung war hab ich natürlich auch eingekauft.
Nämlich die das A Perfekt World Serum, die GinZing Augencreme und das Maskenset welches sie gerade besitzen. Darin sind die Clear Improvement Maske, Drink Up Intensive Maske sowie das Modern Fiction Peeling.

Wenn ihr mehr zu den Behandlungen von Kastner & Öhler wissen möchtet könnt ihr hier einmal hineinschauen.

xoxo Desiree

 

 


Über Desiree

Hallo meine Hübschen! Ich bin 26 Jahre alt und wohne in Graz und studiere dort Rechtswissenschaft. Auf meinem Blog Feminisma möchte ich mit euch meine Leidenschaft teilen und mich mit euch austauschen über die große Beautywelt ;) xoxo Desiree

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *