Review: Lorac Pro Palette


Hallo meine Hübschen,

wie ihr vielleicht schon in meinem letzten Beitrag zum Projekt Shopping Diät gelesen habt, durfte die Lorac Pro Palette einziehen.

DSC_1120

Ich habe meine Palette auf Kleiderkreisel ergattert, da sie sonst leider nur über Ebay erhältlich ist.
Die Palette ist sehr edel gestaltet, aber eine schwarze Verpackung bei Lidschatten ist einfach unpraktisch, da sie einfach immer dreckig aussieht 🙁

Aber kommen wir zu den Lidschatten. Die Palette enthält 8 matte und 8 schimmernde Lidschatten, welche in einer anderen Liga spielen als meine bisherigen. In meiner Sammlung befinden sich zB auch Mac Lidschatten aber diese können bei weitem nicht mithalten (besitze jedoch keine Urban Decay Lidschatten). Die Pigmentierung und die Buttrigkeit der Lidschatten sind einfach unglaublich. Sie lassen sich spielend leicht auftragen und einfach perfekt ineinander verblenden und halten den ganzen Tag. Mit einer Base sieht mein AMU nach Stunden genau so aus wie am Morgen.
Auch bei der Farbauswahl hat Lorac ins Schwarze getroffen. Sie haben darauf geachtet alle Basics einzubauen. Somit enthält die Palette ein mattes Schwarz, mattes Weiß und verschiedene matte Brauntöne die sich als blende Farbe eigenen.

Swatches (bei Tageslicht/ohne Filter):

DSC_1120

1. Reihe

2. Reihe

In mein Herz katapultiert haben sich Taube, Mauve, Champagne, Lt. Bronze und Garnet.

Fazit: Unglaubliche Palette die meine Vorstellung von Lidschatten in eine andere Dimension gehoben hat.

xoxo Desiree


Über Desiree

Hallo meine Hübschen! Ich bin 26 Jahre alt und wohne in Graz und studiere dort Rechtswissenschaft. Auf meinem Blog Feminisma möchte ich mit euch meine Leidenschaft teilen und mich mit euch austauschen über die große Beautywelt ;) xoxo Desiree

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *