REVIEW: SMOKIN EYES KIT VON LOOK BY BIPA


Hallo meine Hübschen,

dieser Beitrag ist wieder eine Kooperation mit Yasemin von Blog Lips don’t lie.
Wir habe beide das SMOKIN‘ EYES KIT in Mystik Lilac von LOOK by Bipa getestet. Dieses Produkt war im Tauschpaket welches ich ihr gesendet habe. Falls ihr diese Beiträge noch nicht kennt kommt ihr hier zum Tauschpaket was ich ihr gesendet habe und hier zu jenem Paket, dass ich von ihr bekam.

Es handelt sich dabei um eine kleine Palette, welche 4 Lidschatten enthält. Bevor ich auf die Lidschatten eingehe möchte ich euch noch die wunderschöne Verpackung genauer erklären. Die Verpackung besteht aus Karton (damit bekommt man mich immer) und bleibt aufgrund eines Magnets geschlossen.

DSC_0639

Beim öffnen fiel mir sofort der hochwertige Spiegel auf. Bei den meisten Spiegel sieht man sich eher verschwommen aber mit diesem könnte ich mich sogar schminken. Unterhalb des Spiegels wird einem mit 4 Schritten erklärt wie man zum perfekten Smokey Eye kommt.
Aber nun kommen wir zum wirklich wichtigen nämlich den Lidschatten. Wie oben schon erwähnt enthält die Palette 4 Lidschatten, nämlich Ocker, Violett, dunkel Violett und dunkel Grün. Nur der Ockerton ist matt, die restlichen 3 Farben enthaltenen Glitzerpartikel.

DSC_0497
Die Farbabgabe gefällt mir sehr gut, wenn man mit dem Finger hineingeht jedoch beim Swatchen auf der Hand sieht man den ockerfärbigen Ton überhaupt nicht mehr und auf die restlichen Farben lassen zu wünschen übrig.

Beim arbeiten mit dem Pinsel ist etwas Geduld angesagt, denn die Farben sehen erst richtig schön kräftig aus wenn man mehrere Schichten aufträgt. Jedoch funktioniert das Auftragen mit einem Schwammaplikator richtig gut. Ebenfalls lassen sie sich gut verblenden.
Mit dem Painterly Paint Pot von Mac hat der Lidschatten bei mir auch den ganzen Nachmittag gehalten.

Ich habe die Swatches immer einmal ohne und einmal mit Blitz fotografiert!

Fazit: Die Palette kann man gut beim Verreisen mitnehmen. Um ein richtig schönes Ergebnis beim Auftrag zu erzielen braucht man etwas Geduld aber es lohnt sich 😉

Wenn ihr wissen möchten wie das Urteil von Yasemin ausfällt, dann schon doch mal auf ihrem Blog Lips don’t lie vorbei.

xoxo Desiree


Über Desiree

Hallo meine Hübschen! Ich bin 26 Jahre alt und wohne in Graz und studiere dort Rechtswissenschaft. Auf meinem Blog Feminisma möchte ich mit euch meine Leidenschaft teilen und mich mit euch austauschen über die große Beautywelt ;) xoxo Desiree

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *