REVIEW: MAC BRONZING POWDER


Hallo meine Hübschen 🙂

Nun ist Dezember und die Bräune ist leider auch schon verschwunden und deshalb zeige ich euch heute wie ich mir Bräune ins Gesicht zaubere.

Ich benutze dafür keine Bräunungscreme da ich mich nicht drüber traue, da ich Angst habe, dass das Ergebnis fleckig wird. Jedoch benutze ich dafür Bronzing Powder.
Ich benutze jenes von Mac nämlich in der Farbe Golden.

Das Puder ist zwar um einiges dunkler als meine Hautfabe jedoch ist es so fest gepresst, dass es nur wenig Produkt abgibt. Man kann das Produkt gut schichten und somit das gewünschte Ergebnis erzielen.

Das Brozing Powder enthält feine goldene Glitzerpartikel, welche dem Gesicht bei Sonneneinstrahlung einen schönen Glow geben. Man sieht jedoch nicht aus wie eine Discokugel 😉

Ich trage es am Liebsten mit dem duo-fiber- face brush von Real Techniques auf.

Fazit: Da es ein Mac Produkt ist, ist es natürlich nicht billig mit ca €25 für 10g. Jedoch ist es extrem ergiebig und gibt eine wunderschöne natürliche Bräune.

xoxo Desiree


Über Desiree

Hallo meine Hübschen! Ich bin 26 Jahre alt und wohne in Graz und studiere dort Rechtswissenschaft. Auf meinem Blog Feminisma möchte ich mit euch meine Leidenschaft teilen und mich mit euch austauschen über die große Beautywelt ;) xoxo Desiree

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.