Tipps & Tricks #1


Hallo meine Lieben,

ich dachte, dass ich einen neue Serie starten könnte in der ich euch meine kleinen Tipps & Tricks zeigen, die meiner Meinung nach, den gewissen Unterschied machen.
Vielleicht kenn ihr ja das eine oder andere Geheimnis noch nicht. 😉

Wer kennt es nicht, man berührt mir der Wimperntusche nicht nur die Wimpern sondern leider auch die Haut. Wenn die Wimperntusche nicht wasserfest ist gibt es einen einfachen Trick um diese zu entfernen ohne das Gesamte Make-up zu zerstören.
Man lässt die Wimperntusche einfach trocknen und wischt sie dann mit einem Wattestäbchen weg. Der große Vorteil daran ist, dass man den Klecks Wimperntusche, dann nicht übers ganze Gesicht verschmiert 😉

Wenn wir schon bei dem Thema Wimperntusche sind, bleiben wir doch gleich dabei. Kennt ihr das Problem, dass die Wimperntuschen teilweise Klumpen auf den Wimpern hinterlassen? Sie die Wimpern nicht schön trennt? Die Wimpern danach teilweise zu nass sind und daher Abdrücke hinterlassen?
Diese Probleme minimiert man, wenn man die Wimperntusche vor dem Benutzen mit einem Kosmetiktuch leicht abwischt. Wirklich nur ganz zart, ich mache es immer so, dass ich die Wimperntusche einfach auf einem Kosmetiktuch drehe und so den Überschuss abnehme. Ja ich weiß, man verbraucht so mehr Produkt aber man sollte die Wimperntusche sowieso alle 2-3 Monate wechseln.
Ich finde, dass man damit das Beste aus der Bürste herausholt.
Wenn eine Wimperntusche überhaupt nicht mit euren Wimpern funktioniert, hilft euch dieser Trick leider auch nicht. Aber probiert es mal mit jener Wimperntusche die ihr im Moment gerade verwendet.

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir berichtet ob euch meine kleinen Tipps & Tricks etwas gebracht haben.

xoxo Desiree


Über Desiree

Hallo meine Hübschen! Ich bin 26 Jahre alt und wohne in Graz und studiere dort Rechtswissenschaft. Auf meinem Blog Feminisma möchte ich mit euch meine Leidenschaft teilen und mich mit euch austauschen über die große Beautywelt ;) xoxo Desiree

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *